Einsatz 19---Gebäudebrand in Bad Kreuznach

Am Samstag, 13.02.2021, gegen 23:10 wurden wir mit unserem TGM nach Bad Kreuznach zu einem Gebäudebrand alarmiert. Beim Eintreffen waren bereits mehrere Trupps und eine Drehleiter der Bad Kreuznacher Kameraden eingesetzt. Diese unterstützten wir dann im weiteren Verlauf des Einsatzes bei der Brandbekämpfung von Oben.

Leider behinderten einige Schaulustige die Arbeiten der Rettungskräfte und beleidigten diese. Weiterhin bereiteten die Minusgrade Schwierigkeiten, da Strahlrohre zu frohen und sich Glatteis bildete.

Leider kam bei dem Brand eine Person ums Leben.


Nach ca. acht Stunden im Einsatz konnten wir gegen 7:00 Uhr am Sonntagmorgen die Heimreise antreten.





Detailliertere Information findet Ihr unter anderem auf Kreuznach112.de https://www.kreuznach112.de/startseite/aktuell/geb%C3%A4udevollbrand-in-bad-kreuznach/










Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Einsätze 57-86 --- Unwetter über Gensingen

Am gestrigen Freitagabend hatte uns seit langer Zeit mal wieder ein Unwetter heimgesucht. Gegen 21:15 tobte ein schweres Gewitter über Gensingen, dem zufolge wurden wir um 21:30 Uhr zu zahlreichen Ein

Umgestürzter LKW auf der A61

Am Dienstagvormittag wurden wir gemeinsam mit der Einheit Sprendlingen zu einem umgestürzten LKW auf einem Rasthof der BAB 61 gerufen. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass ein Kipplaster auf der