Einsatz 91 --- Brennender LKW-Auflieger auf der A61

Am gestrigen Sonntagabend um 20:49 wurden wir gemeinsam mit den Kameraden aus Sprendlingen zu einem LKW-Brand gerufen. Der genaue Einsatzort konnte schnell durch den aufsteigenden Rauch bestimmt werden. Kurz vor der Anschlussstelle Bad Kreuznach in Fahrtrichtung Koblenz im Bereich einer Bahnüberführung kam es zu einem Brand im hinteren Bereich eines LKW-Auflegers.

Direkt nach Eintreffen an der Einsatzstelle wurde ein Löschangriff von außen unter Atemschutz eingeleitet. Die Löscharbeiten gestalteten sich Aufgrund der Ladung schwierig, um letzte Glutnester abzulöschen, musste die Ladung bestehend aus Olivenbäumen zu Teilen händisch entladen werden.

Während der Löschmaßnahmen wurde die Autobahn in Fahrtrichtung Norden, sowie die anliegende Bahnstrecke vollgesperrt. Die Löschwasserversorgung wurde durch ein Tanklöschfahrzeug der Kameraden aus Bad Kreuznach unterstützt.

Vor Ort waren ca. 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr, 2 Fahrzeuge des Rettungsdienstes, die Autobahnmeisterei, die Autobahnpolizei und ein Notfallmanager der Deutschen Bahn AG, sowie ein Bergeunternehmen, dass für die Bergung und Entsorgung der Ladung und das Abschleppen des Aufliegers und der Zugmaschine zuständig war.

Um 03:45 Uhr konnte die Sperrung der Autobahn aufgehoben werden.


Positiv hervorzuheben ist die vorbildlich gebildete Rettungsgasse, nur deshalb konnten wir schnell tätig werden. Auch dass die Rettungsgasse nach den ersten Einsatzfahrzeugen nicht wieder geschlossen wurde, war sehr wichtig, da sonst die Wasserversorgung nicht hätte aufrecht gehalten werden können.

Danke an alle Bürgerinnen und Bürger, die Verständnis und Geduld bewiesen haben.



Weitere Informationen und Bilder finden Sie in den Berichten von Kreuznach112 und PRESSEPORTAL .





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Einsätze 57-86 --- Unwetter über Gensingen

Am gestrigen Freitagabend hatte uns seit langer Zeit mal wieder ein Unwetter heimgesucht. Gegen 21:15 tobte ein schweres Gewitter über Gensingen, dem zufolge wurden wir um 21:30 Uhr zu zahlreichen Ein

Umgestürzter LKW auf der A61

Am Dienstagvormittag wurden wir gemeinsam mit der Einheit Sprendlingen zu einem umgestürzten LKW auf einem Rasthof der BAB 61 gerufen. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass ein Kipplaster auf der